Retro-Stil: Die besten Nintendo-Spiele

Nintendo hat viele Spieler mittleren Alters in ihrer Kindheit und Studienzeit begeistert und sie zu wahren Fans gemacht. Und einige von diesen sind Nintendo treu geblieben und spielen diverse Spiele weiterhin, da solche Retro-Spiele ihren Reiz nicht verloren haben. Es gibt immer wieder neue Spiele, die hinzugekommen sind. Es lohnt sich deswegen ein Blick in die Nintendo-Spiele-Welt, um herauszukristallisieren, welche besten Spiele es überhaupt gegeben hat. Nachstehend folgt die Auswahl der besten Retro-Spiele in der aufsteigenden Reihenfolge, um die Spannung zu erhöhen.

Platz Nummer 10: Calarius

Das Spiel ist das klassische Ballerspiel, welches in dem Fall ein Raumschiff übernimmt, indem es über Landschaften fliegt und einen Streubeschuss abgibt. Dabei sieht der Spieler in der Vogelperspektive die Gegner von oben herankommen, auf die er dann ballern muss. Das Spiel war in jeder „Spielhölle“ über die Nintendo-Konsole bis zu PS4 entsprechend zu genießen.

Platz Nummer 9: SNK – 40th Anniversary Collection

Dieses Spiel ist eigentlich eine Sammlung von mehreren Spielen, bei denen wiederum geschossen, gehüpft, geflogen, getreten und geboxt werden muss. Es ist deswegen ein Klassiker für den großen Zeitvertreib während langer Reisen.

Platz Nummer 8: Ghost Blade

Ghost Blade ist schon moderner aufgemacht, welches insbesondere auch den Soundtrack betrifft. Hier ist wieder eine Mission als ballerndes Raumschiff zu spielen, welches der Spieler in der Vogelperspektive sieht und das Raumschiff wiederum aufwärts fliegt.

Platz Nummer 7: Kunio-Kun – The World – Classic Collection

Das ist eine der wichtigsten Sammlung der Kunio-Kun-Reihe. Die Kritiker mögen hier vielleicht einwenden, dass es nicht die vollständige Sammlung ist. Das stimmt, dafür ist es aber die bedeutsamste, um die besten Karate- oder Ballspiele zu vereinen.

Platz Nummer 6: Wild Guns – Reloaded

Für Cowboy-Fans ist diese Version des Original-Spiels wirklich zu empfehlen. Es hat eine saubere Darstellung und auch mal die nicht so klassischen Wild-West-Waffen zur Hand. Die Perspektive ist ebenso schneller zu ergreifen, da sie der eigenen Figur meistens über die Schultern schaut, während die Gegner im Hintergrund oben und auf gleicher Ebene auftauchen. Dabei ist der Soundtrack ebenso klasse in Szene gesetzt.

Platz Nummer 5: Belt Action

Das ist wieder einmal eine Sammlung vieler Spiele. Auch bei dieser Auslese wird wieder getreten, geschossen und gestochen. Das Ganze geschieht in der Seitenperspektive, wobei die Gegner und Umgebungen meistens dem Fantasy- oder auch Science-Fiction-Bereich zuzuordnen sind.

Platz Nummer 4: The Ninja Saviors – Return of the Warriors

The Ninja Saviors in der Version “Return of the Warriors” ist jene, die die Fans einfach haben müssen. Der Name ist bereits Programm, sodass getreten und auf den Gegner eingestochen werden soll. Das Ganze passiert wie in der Original-Version aus der Seitenperspektive, die hier aber noch farbreicher aufgebaut ist.

Platz Nummer 3: Death Road to Canada

Hierbei geht es um den Kampf gegen Zombies. Der Spiele-Charakter kann frei gewählt werden und danach geht es auch schon in die düstere Atmosphäre, um wild um sich zu schießen. Hier ist die klassische ¾-Ansicht vorherrschend und die Gegner können einen richtig schön umzingeln, was sie auch meistens tun.

Platz Nummer 2: Mega Man X

Mega Man kann auch als Rockman betitelt werden und richtet sich danach, wo und in welcher Version es gespielt wird. Es ist wieder ein Spiel der Seitenansicht, in der in futuristischer Weise geschossen und gesprungen wird. Es genießt wahrscheinlich wegen der klaren Figurenakzente und der Musik ein sehr großes Ansehen bei den Nintendo-Fans.

Platz Nummer 1: Psikyo- Collection

Psikyo ist wieder eine Kollektion aus diversen Spielen mit der abwechslungsreichsten Durchmischung und den besten Darstellungen. Deswegen wird das Spiel zum Platz 1 gekürt. Hier kann wieder im Raumschiff in der Vogelperspektive geschossen und als Kämpfer in der Seitenansicht getreten werden.

Fazit

Es lässt sich wahrlich um die Reihenfolge der besten Retro-Spiele streiten. Wer dem Nintendo-Hype noch nicht verfallen ist, sollte es mit den Kollektionen versuchen, die meistens eine unterschiedliche Bandbreite anbietet, sodass alles ausprobiert werden kann.

Leave a Reply