Besseres Verständnis durch Radio-Sprecher!

“Manchmal muss man einen Schritt zurück gehen, um einen Schritt vorwärts zu machen”, sagte mein 10-jähriger Sohn an diesem Wochenende zu mir.

Denn es hat sich herausgestellt, dass das, was er wirklich brauchte, um Football besser zu verstehen, ein Radio war.

Ich habe versucht, ihm die Nuancen der NFL beizubringen. Er schaut sich die Spiele gerne im Fernsehen an, er liebt die New England Patriots – insbesondere Tom Brady -, aber er ist sehr verwirrt, weil die Fernsehsprecher einen lausigen Job machen, wenn es darum geht, zu erklären, was gespielt wird, wer im Spiel ist und wie die Verteidigung aufgestellt ist.

Wir haben es mit Computern versucht. Ich habe ein altes Madden-Spiel als Lernhilfe gekauft, aber das setzt auch viel Wissen über das Spiel voraus.

An diesem Sonntag mussten wir dann eine einstündige Autofahrt auf uns nehmen, um meine Mutter zu treffen und ein paar Einkäufe zu erledigen. Wir fuhren während des vierten Viertels des Spiels zwischen den Patriots und den Baltimore Ravens zurück. Ich brannte darauf, den Spielstand zu erfahren, also schaltete ich unsere lokale Radiosendung ein.

Ohne Visuelle Darstellung besseres Verständnis

Und mein Sohn war begeistert. Nun, zugegeben, es war ein “gezwungenes zuhören, da er im Auto festssaß, aber er hatte seinen alten Game Boy Advance dabei, mit dem hatte er schon früher am Tag gespielt.

Nein, was er liebte, war, dass die Ansager ihm tatsächlich erzählten, was im Spiel vor sich ging. “Brady sitzt in der Hocke, drei Receiver stehen rechts von ihm, Kevin Faulk im Backfield, die Verteidigung stapelt acht Mann auf der Linie… Faulk geht in Bewegung und hinterlässt ein leeres Backfield…”

Fernsehsprecher scheinen davon auszugehen, dass Sie alles im Spiel sehen können. Oder sie sind ganz einfach nicht so gut. Suchen Sie sich etwas aus.

Radiosprecher haben nicht den Luxus von visuellen Darstellungen, also sagen sie Ihnen genau, was passiert. Es war so viel besser für meinen Sohn als meine schwachen Versuche, ein Amateur-Sprecher zu sein.

Ich wünschte mir nur, zu Hause einen guten Radioempfang zu haben, um den Fernseher stumm zu schalten und stattdessen für zukünftige Spiele das Radio zu nutzen.

Leave a Reply